Polizei, Kriminalität

Belm: Glätteunfall in der Holtstraße

18.01.2017 - 12:51:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm: Glätteunfall in der Holtstraße

Belm - Am Mittwochmorgen verunglückte eine Autofahrerin in der Holtstraße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Frau aus Ostercappeln war gegen 08.30 Uhr mit ihrem Nissan Micra in Richtung Haster Straße unterwegs, als sie in einer leichten Rechtskurve und auf eisglatter Fahrbahn nach links von der Straße abkam. In der Folge prallte der Kleinwagen nahezu frontal gegen einen Baum, schleuderte über die Straße in den Graben und kam dort zum Stillstand. Mit leichten Verletzungen wurde die Fahrerin per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto hatte nur noch Schrottwert, der Gesamtschaden wurde auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!