Polizei, Kriminalität

Belm: Auseinandersetzung zwischen Busfahrer und Fahrgast

21.04.2017 - 14:16:23

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm: Auseinandersetzung zwischen ...

Belm - Die Polizei sucht Zeugen einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend um kurz vor 19 Uhr an der Haltestelle Josefkirche der Bremer Straße. Beim Einsteigen in einen Linienbus gerieten der 49-jährige Fahrgast und der 36-jährige Busfahrer über den Fahrpreis in Streit. Die Situation führte zu einer körperlichen Auseinandersetzung und endete schließlich mit dem Rauswurf des Fahrgastes aus dem Bus. Der Belmer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Wer zur Klärung des Vorfalls beitragen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Belm, Tel. 05406-807790.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!