Polizei, Kriminalität

Bekleidungsgeschäft aufgebrochen

03.07.2017 - 15:07:12

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Bekleidungsgeschäft aufgebrochen

Heinsberg - Indem sie ein Dachfenster aufhebelten, gelangten unbekannte Täter zwischen dem 29. Juni (Donnerstag), 18.30 Uhr und dem 30. Juni (Freitag), 9.10 Uhr, in das Gebäude eines Bekleidungsgeschäftes an der Borsigstraße. Anschließend stahlen sie aus den Räumen Bargeld und Kleidungsstücke.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!