Polizei, Kriminalität

Beinahe-Unfall mit Motorrad Forststraße - Polizei sucht Beteiligte

12.04.2017 - 15:36:38

Polizei Braunschweig / Beinahe-Unfall mit Motorrad Forststraße - ...

Braunschweig - Braunschweig, 12/04.04.2017

Zur Klärung eines möglichen Beinahe-Unfalls und der Gefährdung eines Motorradfahrers auf der Forststraße sucht die Polizei die Betroffenen.

Ein Autofahrer (56) wurde nach seinen Angaben am 04. April, gegen 17.45 Uhr, auf der Forststraße in Höhe Dierckestraße von einem Mercedes-PKW überholt.

Dessen Fahrer konnte nur ganz knapp vor einem entgegen kommenden Motorrad einscheren, so dass es beinahe zu einem Zusammenstoß gekommen wäre.

Dem Motorrad folgte ein weiteres Auto. Beide hielten gleich danach an, so dass der Zeuge den Eindruck hatte, es könne sich um eine Fahrschule gehandelt haben.

Die Beteiligten werden gebeten, sich in der Polizeistation Querumer Straße zu melden, Tel. 0531/476 3415.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!