Polizei, Kriminalität

Beim Spurwechsel übersehen

20.06.2017 - 13:15:43

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Beim Spurwechsel übersehen

Ludwigshafen - 1100 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls zwischen einem LKW und einem PKW am Montag (19.6.2017). Der 51-jährige LKW-Fahrer war gegen 10.50 Uhr mit seinem LKW auf der Konrad-Adenauer-Brücke von Mannheim aus kommend unterwegs, als er von der linken auf die rechte Spur wechselte. Hierbei übersah er eine 40-Jährige, die mit ihrem PKW auf der rechten Spur fuhr. Beide Fahrzeuge touchierten sich. Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!