Polizei, Kriminalität

Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin angefahren

29.08.2017 - 16:06:45

Polizei Düren / Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin angefahren

Düren - Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes ereignete sich am Montag gegen 17:10 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde.

Eine 37-Jährige aus Düren war mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz an Gut Weyern unterwegs. Sie wollte noch einmal zurücksetzen, wobei sie einen Aufprall spürte. Als sie ausstieg, stellte sie fest, dass sie eine Fußgängerin angefahren hatte. Diese lag nun hinter ihrem Auto. Nach Angaben der Autofahrerin habe sie die Frau im Rückspiegel vorher nicht gesehen.

Die Fußgängerin, eine 48-jährige Dürenerin, wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de