Obs, Polizei

Beim Einscheren Lkw touchiert

24.03.2017 - 14:56:38

Polizei Düren / Beim Einscheren Lkw touchiert

Niederzier - Zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Personen verletzt wurden, kam es am Donnerstag gegen 14:20 Uhr auf der B 56 in Höhe Huchem-Stammeln.

Eine 72-Jährige aus Jülich war auf der B 56 aus Richtung Jülich kommend in Richtung Düren unterwegs. Sie überholte auf dem zweispurigen Abschnitt einen Lkw, der von einem 42-Jährigen aus Erftstadt gelenkt wurde. Beim Einscheren nach rechts stieß die Frau mit ihrem Pkw gegen den vorderen linken Stoßfänger des Lkw. Letztlich verlor sie dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches sich überschlug und im Graben, auf dem Dach liegend, zum Stillstand kam.

Sie selbst und ihr Beifahrer, ein 80-jähriger Jülicher, wurden durch den Unfall verletzt. Während die Frau das Fahrzeug selbständig verlassen konnte, musste der Mann durch die Feuerwehr geborgen werden.

Beide wurden mit RTW in Krankenhäuser gebracht. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von circa 11000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch das Gewerbegebiet abgeleitet.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de