Polizei, Kriminalität

Beim Aussteigen von Auto angefahren

29.08.2017 - 15:11:48

Polizeipräsidium Stuttgart / Beim Aussteigen von Auto angefahren

Stuttgart-Stammheim - Ein 29 Jahre alter Mann ist am Montagabend (28.08.2017) in der Freihofstraße nach dem Aussteigen aus seinem Mercedes vom Mitsubishi einer 70-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Der 29-Jährige hatte seinen Mercedes E-Klasse gegen 16.50 Uhr in der Freihofstraße in Fahrtrichtung Kornwestheimer Straße auf einem Parkstreifen parallel zur Fahrbahn geparkt, um dort offenbar eine dringende Erledigung zu tätigen. Beim Aussteigen übersah er offenbar den in Richtung Kornwestheimer Straße fahrenden Mitsubishi Space Star der 70-Jährigen, wurde von diesem erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei zog sich der 29-Jährige schwere Verletzungen zu, Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen rund 5.000 Euro betragen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de