Polizei, Kriminalität

Beim Ausparken aus der Garage: Mann fährt eigene Frau an

13.06.2017 - 17:11:34

Polizei Minden-Lübbecke / Beim Ausparken aus der Garage: Mann ...

Porta Westfalica - Ein 80-jähriger Mann hat am Dienstagmorgen beim Ausparken aus einer privaten Garage seine Ehefrau angefahren. Die 74-Jährige kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

Polizei und Rettungsdienst wurden um kurz vor 8 Uhr zur Rintelner Straße nach Kleinenbremen gerufen. Der Rentner hatte laut Polizei seinen Wagen ein Stück rückwärts aus der Garage gefahren, als der Mann plötzlich einen Anstoß bemerkte. Zunächst hatte der 80-Jährige geglaubt, gegen eine Kante des Garagentores gestoßen zu sein. Ein Zeuge hatte jedoch die Situation beobachtet und den Fahrer laut rufend auf die verletzte Frau aufmerksam gemacht. Die war den Erkenntnissen der Polizei zufolge für ihren Mann offenbar unvermutet hinter das Auto getreten, als der zurücksetzte.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de