Polizei, Kriminalität

Beim ADFC und SV Eilendorf eingebrochen

14.12.2016 - 13:20:54

Polizei Aachen / Beim ADFC und SV Eilendorf eingebrochen

Aachen - Beim ADFC und beim SV Eilendorf sind Einbrecher am Werk gewesen. Die Tatzeit muss jeweils von Montagabend bis Dienstagmorgen gewesen sein.

Beim ADFC An der Schanz brachen die Täter mehrere Türen auf und durch-suchten die Büroräume. Am Vereinsheim des SV Eilendorfs in der Halfenstraße schlugen der oder die Täter eine Fensterscheibe ein und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Was die Täter erbeuteten, kann bislang noch nicht gesagt werden. Täterhinweise gibt es noch nicht. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!