Polizei, Kriminalität

Beim Abbiegen Krad übersehen

24.03.2017 - 13:11:45

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Beim Abbiegen Krad übersehen

53909 Zülpich-Ülpenich - Offenbar aufgrund der tiefstehenden Sonne wurde eine 37-Jährige aus Zülpich bei ihrem Abbiegevorgang geblendet. Sie befuhr am Donnerstagnachmittag (17.00 Uhr) die Ringstraße in Fahrtrichtung Ortsausgang Richtung Enzen. Sie wollte nach links in die Pfarrer- Jägers- Straße abbiegen. Nach eigenen Angaben habe sie durch die tiefstehende Sonne den entgegen kommenden Kradfahrer nicht erkannt. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 53-Jährige aus Nörvenich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!