Polizei, Kriminalität

Beim Abbiegen Krad übersehen

24.03.2017 - 13:11:45

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Beim Abbiegen Krad übersehen

53909 Zülpich-Ülpenich - Offenbar aufgrund der tiefstehenden Sonne wurde eine 37-Jährige aus Zülpich bei ihrem Abbiegevorgang geblendet. Sie befuhr am Donnerstagnachmittag (17.00 Uhr) die Ringstraße in Fahrtrichtung Ortsausgang Richtung Enzen. Sie wollte nach links in die Pfarrer- Jägers- Straße abbiegen. Nach eigenen Angaben habe sie durch die tiefstehende Sonne den entgegen kommenden Kradfahrer nicht erkannt. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 53-Jährige aus Nörvenich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de