Polizei, Kriminalität

Bei Widerstand Polizeibeamten verletzt

11.04.2017 - 12:11:50

Polizeidirektion Landau / Bei Widerstand Polizeibeamten verletzt

Hagenbach - Hagenbach; Am 10.04.2017 kam es um 10:15 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Rheinstraße, nachdem ein Mann mehrere Personen verbal bedrohte und auch ein Fahrrad durch die Gegend warf. Der sichtlich sich in einem Ausnahmezustand befindliche Mann sollte zur Dienststelle gebracht werden. Hierbei leistete der 36-jährige Hagenbacher derart Widerstand, dass ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Die Beamten wurden weiter mit unterschiedlichen Kraftausdrücken beleidigt. Aufgrund seines Zustandes musste der Mann in eine Fachklinik eingewiesen werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!