Polizei, Kriminalität

Bei Kontrolle Widerstand geleistet

03.07.2017 - 11:31:36

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Bei Kontrolle Widerstand ...

Bad Kreuznach - Sonntag, 02.07.2017, 02.20 Uhr Kauzenberg, "Teetempel"

In der Nacht auf Sonntag baten Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes die Polizei um Unterstützung bei der Kontrolle Jugendlicher. Bei den angetroffenen Personen handelte es sich um vier minderjährige Schülerinnen. Die Vier sollten den Eltern überstellt werden, womit eine 16-Jährige nicht einverstanden war, sie wollte lieber bei ihrem Freund übernachten. Als sie bereits im Streifenwagen saß kam der 18-jährige Freund dazu und versuchte sie aus dem Polizeifahrzeug zu ziehen. Beim Versuch dies zu verhindern, kam es seitens des Heranwachsenden zu heftigen Schlägen und Tritte in Richtung der Beamten. Auch seine 16-jährige Freundin schlug plötzlich nach den Beamten. Nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte der 18-Jährige gefesselt und zu hiesiger Dienststelle verbracht werden. Ihn und seine 16-jährige Freundin erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung. Gegen eine weitere 17-jährige Jugendliche wurde Strafanzeige wegen Beleidigung erstattet. Die Vier wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de