Polizei, Kriminalität

Beelen. Unfallverursacher gesucht

04.07.2017 - 15:26:28

Polizei Warendorf / Beelen. Unfallverursacher gesucht

Warendorf - Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Montag, 3.7.2017, 22.30 Uhr und Dienstag, 4.7.2017, 8.45 Uhr, auf der Westkirchener Straße in Beelen gegen ein Auto. Der rote Ford stand auf einen Parkstreifen parallel zur Fahrbahn und wurde auf der Längsseite beschädigt. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de