Polizei, Kriminalität

Beelen. Pedelec-Fahrerin angefahren

24.10.2016 - 14:20:48

Polizei Warendorf / Beelen. Pedelec-Fahrerin angefahren

Warendorf - Am Freitag, 21.10.2016, fuhr ein Transporterfahrer gegen 11.00 Uhr, eine Pedelec-Fahrerin auf der Warendorfer Straße in Beelen an. Der 45-jährige Fahrzeugführer fuhr aus eine Grundstückszufahrt nach rechts auf die Warendorfer Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 47-jährigen Beelenerin, die den Radweg in Richtung Clarholz befuhr. Die Pedelec-Fahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt circa 500 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de