Polizei, Kriminalität

Bedrohung nach vorausgegangener Körperverletzung

17.07.2017 - 13:01:32

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Bedrohung nach ...

Bad Kreuznach - Aufgrund privater Streitigkeiten schlugen zwei 25 und 28jährige Männer, mit Fäusten, auf der Mannheimer Straße auf einen 52jährigen Mann ein. Der 52jähriger wehrte sich hierbei ebenfalls mit Faustschlägen. Als Zeugen den Vorfall beobachteten, ließen die beiden Männer von dem Mann ab und entfernen sich von dem Tatort. Etwa 30 Minuten später entwendete der 52 jähriger Mann ein großes Küchenmesser von einem Stand des auf dem Kornmarkt stattfindenden Street Food Festival und suchte die beiden Männer, die sich nun auf dem Kornmarkt befanden auf. Dort bedrohte er diese mit dem Messer und einer abgebrochenen Glasflasche. Erst nach Eintreffen der Polizei legte er die Gegenstände zu Boden und liess sich widerstandlos in Gewahrsam nehmen. Durch die beiden Vorfälle wurde keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt. Der 52jährige Mann musste die Nacht in polizeilichen Gewahrsam verbringen. Gegen alle Beteiligten wird nun ein Strafverfahren eröffnet.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Polizeiinspektion Bad Kreuznach, Tel. 0671-88110

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de