Polizei, Kriminalität

Beckum. Sechs Personen bei Auffahrunfall verletzt

31.01.2017 - 14:56:49

Polizei Warendorf / Beckum. Sechs Personen bei Auffahrunfall ...

Warendorf - Am Dienstag, 31.1.2017, gegen 8.15 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Geißlerstraße in Beckum. Drei Fahrzeugführer waren in Richtung Beckum unterwegs und mussten aufgrund für sie geltendes Rotlicht mit ihren Autos in Höhe der BAB-Auffahrt halten.

Ein 78-jähriger Fahrer eines Kleintransporters näherte sich den drei Fahrzeugen und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrschulauto auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle drei Pkw ineinander geschoben. Bei dem Unfall verletzten sich drei Personen leicht, darunter der 68-jährige Fahrschullehrer. Der Ennigerloher saß selbst am Steuer, da er die 19-jährige schwer verletzte Fahrschülerin zur Führscheinprüfung bringen wollte.

Der 78-Jährige wurde lebensbedrohlich verletzt und wurde am Unfallort reanimiert. Möglicherweise erlitte der Senior vor dem Unfall einen internistischen Notfall. Rettungskräfte brachten die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser.

Die Polizei stellte den Kleintransporter sicher und ließ diesen abtransportieren. Die beschädigten Autos wurden ebenfalls abgeschleppt.

Die Bundesstraße 475 war für rund drei Stunden gesperrt. Da die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe verschmutzt war, musste diese gereinigt werden. Kräfte der Feuerwehr unterstützen die Polizei bei der Unfallaufnahme. Bei dem Auffahrunfall entstand ein Sachschaden von circa 40.000 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!