Polizei, Kriminalität

Beckum. Bargeld geraubt, Zeugen gesucht

12.06.2017 - 11:51:25

Polizei Warendorf / Beckum. Bargeld geraubt, Zeugen gesucht

Warendorf - Am Freitag, 09.06.2017, um 20.45 Uhr, raubten unbekannte Täter auf der Sternbergstraße in Beckum Bargeld. Zwei Jugendliche gingen über die Fußgängerbrücke über dem Kollenbach hinter dem E-Werk. Hier verstellen ihnen drei Unbekannte den Weg. Diese sagten etwas von einer Taschenkontrolle und durchsuchten die beiden Jugendlichen. Dabei hielten die Täter die Jugendlichen fest. Aus einer mitgeführten Tasche stahlen sie Bargeld und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die Räuber waren etwa 20 Jahre alt und einer von ihnen trug einen Vollbart. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder denen die drei Täter aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de