Polizei, Kriminalität

Beckum. 76jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

16.02.2017 - 18:11:42

Polizei Warendorf / Beckum. 76jährige Autofahrerin bei Unfall ...

Warendorf - Schwere Verletzungen zog sich eine 76jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Donnerstag, 16.02.2017, um 13.45 Uhr, auf der Dyckerhoffstraße in Neubeckum zu. Sie befuhr mit ihrem Pkw die Dyckerhoffstraße aus Richtung Autobahn kommend in Fahrtrichtung Ennigerloh. Ausgangs einer Linkskurve kam sie mit ihrem Pkw aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Sie fuhr in den Straßengraben und kollidierte hier mit einem Straßenbaum. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Autofahrerin schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst sorgte für den Abtransport des beschädigten Pkw. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Für die Unfallaufnahme sperrten Einsatzkräfte die Dyckerhoffstraße für die Dauer von einer Stunde.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …