Polizei, Kriminalität

BDieb am Bahnsteig festgenommen

10.10.2016 - 15:50:45

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main / BDieb am Bahnsteig ...

Frankfurt am Main - Im Frankfurter Hauptbahnhof haben Zivilfahnder der Bundespolizei am Samstag, gegen 12 Uhr, einen 44-jährigen Deutschen aus Mühlheim am Main festgenommen, der kurz zuvor einem Reisenden den Rucksack gestohlen hatte.

In einem abfahrbereiten Eurocity hatte der Dieb einem unbeobachteten Moment ausgenutzt, um den Rucksack vom Sitz zu nehmen. Als er mit seiner Beute den Zug verließ, nahmen ihn die Beamten fest. Der Reisende bekam noch vor Abfahrt des Zuges sein Gepäckstück wieder ausgehändigt. Der Täter wurde zur Wache gebracht, wo gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet wurde. Danach wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63987 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63987.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main Pressesprecher Ralf Ströher Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752 E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!