Polizei, Kriminalität

(BC) Wain - Schwelbrand verursacht hohen Sachschaden / Die Feuerwehr hatte am Mittwochmorgen den Brand in einem Holzwerk in Wain schnell unter Kontrolle.

19.07.2017 - 14:21:56

Polizeipräsidium Ulm / Wain - Schwelbrand verursacht hohen ...

Ulm - Mitarbeiter hatten in einer Produktionshalle gegen 6.20 Uhr eine starke Rauchentwicklung bemerkt. Werkseigene Feuerwehrleute und die Feuerwehren aus Wain und Laupheim nahmen sofort die Bekämpfung des Brandes auf. Dieser ging vom Elektrik-Raum der Halle aus. Der durch Feuer und Rauch entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf ca. 300.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt zum Brand in den Schaltkästen der Anlagen geführt haben.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1366845

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!