Polizei, Kriminalität

(BC) Steinhausen / Rottum - Fahrer hält an Stopstelle nicht an - Ein Verletzter und zwei total beschädigte Autos waren am Dienstag Folge eines Verkehrsunfalls bei Bellamont.

19.10.2016 - 13:30:28

Polizeipräsidium Ulm / Steinhausen/Rottum - Fahrer hält an ...

Ulm - Gegen 13 Uhr fuhr ein aus Richtung Englisweiler kommender Autofahrer ohne anzuhalten in die vorfahrtsberechtigte Wurzacher Straße ein. Sein Fiat stieß mit einem von rechts kommenden Toyota zusammen. Der 66-jährige Fahrer des Toyota wurde leicht verletzt. Der 42-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt jeweils etwa 5000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1944588

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!