Polizei, Kriminalität

(BC) Schemmerhofen - Unfälle nach Blitzeis / Glatte Straßen sorgen am Dienstag in Schemmerhofen für zwei Unfälle.

14.12.2016 - 13:00:37

Polizeipräsidium Ulm / Schemmerhofen - Unfälle nach ...

Ulm - Gegen 8.30 Uhr befuhr eine 25-Jährige die Uhlandstraße. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Sie rutschte wegen Glätte geradeaus. Das Auto beschädigte einen Zaun und Pflanzen von zwei Anwohnern.

Kurz nach 8.30 Uhr bemerkte eine 56-Jährige in der Ringstraße die Glätte zu spät. Sie verlor an der Einmündung zur Käppelestraße die Kontrolle über ihr Auto. Das Auto rutschte auf eine Laterne. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

Bei beiden Unfällen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Ein Auto holte der Abschleppdienst. Die Polizei nahm beide Unfälle auf und sicherte die Stellen vor weiteren Unfällen ab. Die Fahrerinnen erwartet nun ein Bußgeld.

Hinweis der Polizei: Achten Sie in der kalten Jahreszeit insbesondere bei feuchter und nasser Fahrbahn auf Glatteis. Generell gilt: Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht. Weitere Hinweise erhalten Sie unter www.gib-acht-im-verkehr.de

++++2322329++++2322427

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de