Polizei, Kriminalität

(BC) Rot an der Rot - Unfallfahrer hat hohen Promillewert / Die Polizei hat am Montag einem 54-Jährigen den Führerschein abgenommen.

20.06.2017 - 13:28:07

Polizeipräsidium Ulm / Rot an der Rot - Unfallfahrer hat .... Laut Alkoholtest hatte er rund 3 Promille.

Ulm - Anwohner hatten gegen 10.35 Uhr in einem Wohngebiet gesehen, wie der Mann mit seinem Auto beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug stieß. Er verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro und fuhr weg. Die Polizei nahm den völlig betrunkenen Fahrer in Gewahrsam. Gegen ihn laufen jetzt strafrechtliche Ermittlungen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1144184

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!