Polizei, Kriminalität

(BC) Rot an der Rot - Unbekannter schleicht sich auf Grundstück - Am Samstagabend wollte jemand in Rot an der Rot in ein Wohnhaus einbrechen.

14.11.2016 - 13:10:51

Polizeipräsidium Ulm / Rot an der Rot - Unbekannter ...

Ulm - Der Unbekannte war in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20 Uhr in einem Wohngebiet unterwegs. Er schlich sich auf das Grundstück eines Einfamilienhauses und versuchte mit einem Werkzeug ein Fenster aus den Angeln zu hebeln. Dies gelang ihm nicht. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass viele Wohnhauseinbrüche in den frühen Abendstunden verübt werden. Anwohner sollten hier besonders aufmerksam sein und bei verdächtigen Beobachtungen die Polizei über den Notruf 110 verständigen. Zum Beispiel wenn fremde Personen auf ein Grundstück gehen oder verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen werden.

Tipps zum richtigen Verhalten beim Thema Einbruchschutz stehen auf der Internetseite www.k-einbruch.de

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2117674

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!