Polizei, Kriminalität

(BC) Rot an der Rot - Betrunken unterwegs / Am frühen Freitagmorgen stoppte die Polizei einen betrunkenen Autofahrer in Rot an der Rot.

11.08.2017 - 12:26:38

Polizeipräsidium Ulm / Rot an der Rot - Betrunken unterwegs ...

Ulm - Gegen 2 Uhr kontrollierten die Beamten des Polizeipostens Ochsenhausen einen 47-Jährigen am Steuer seines Rollers in der Gerberstraße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten. Auf richterliche Anordnung musste der 47-Jährige in einer Klinik eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein hatte der Mann für seinen Roller nicht. Der Polizeiposten Ochsenhausen ermittelt nun gegen den 47-Jährigen. Der Mann muss mit einer Strafanzeige rechnen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1530303

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!