Polizei, Kriminalität

(BC) Riedlingen - Softair-Kugeln beschädigen Auto / Kleine Dellen und eine zersplitterte Seitenscheibe fand ein Autobesitzer am Montag in Riedlingen vor.

13.06.2017 - 13:02:03

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Softair-Kugeln ...

Ulm - Er hatte sein Fahrzeug in der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagabend auf dem hinteren Parkplatz beim Bahnhof stehen. Beim Auto lagen zahlreiche gelbe Platikkügelchen. Vermutlich hatten Unbekannte mit einer Softair-Waffe auf den Mercedes geschossen.

Zwei weitere Sachbeschädigungen gehen auf das Konto von vier Jugendlichen. An zwei in der Mühltorstraße parkenden Autos waren in der Nacht zum Montag Scheiben eingeschlagen worden. Anwohner hörten gegen 1.20 Uhr das Zersplittern von Glasscheiben. Die vier Jugendlichen flüchteten danach in Richtung Hindenburgstraße.

Rund 2000 Euro Sachschaden richteten Unbekannte im Laufe des Wochenendes bei Unlingen an. An zwei in einem Kieswerk parkenden Lastwagen wurden ebenfalls Scheiben eingeschlagen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1096333++++1093536++++1103084

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de