Polizei, Kriminalität

(BC) Riedlingen - Jugendlicher soll 14-Jährige gewürgt haben - Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung nach einem Vorfall am Montag auf einem Kundenparkplatz in Riedlingen.

23.05.2017 - 13:21:40

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Jugendlicher soll ...

Ulm - Im Eingangsbereich eines Lebensmittelmarktes in der Gammertinger Straße hatte ein Jugendlicher gegen 13.30 Uhr ein Mädchen angesprochen. Der Unbekannte soll diese dann beleidigt und gewürgt haben. Der Angreifer soll in Begleitung von vier weiteren männlichen Jugendlichen gewesen sein. Zum Zeitpunkt der Körperverletzung war der Kundenparkplatz rege besucht. Die Polizei (Tel.: 07371/9380) sucht Zeugen und bittet Kunden, denen die Jugendlichen aufgefallen sind, um einen Anruf.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0953274

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de