Polizei, Kriminalität

(BC) Riedlingen - Feuerwehr birgt Autofahrer / Nicht selbst befreien konnte sich ein Mann am Montag bei Riedlingen.

22.11.2016 - 11:50:44

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Feuerwehr birgt ...

Ulm - Der 81-Jährige fuhr gegen 10.15 Uhr von Riedlingen nach Heudorf. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Weil er wieder auf die Straße wollte lenkte er nach links. Dabei übersteuerte er seinen Audi und fuhr eine Böschung hinab. Der Autofahrer verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten in in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Heudorf half bei der Bergung des Pkw-Lenkers. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen barg es. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 15.000 Euro. Warum der Senior von der Straße abkam ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

++++2175838

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de