Polizei, Kriminalität

(BC) Maselheim - Ergänzungsmeldung zur Pressemitteilung vom 20.03.2017,9:55 Uhr: Zeuge meldet verkehrsunsicheren Fahrer - Auf der B30 war am Sonntagabend ein Auto in Schlangenlinien unterwegs.

21.03.2017 - 14:47:07

Polizeipräsidium Ulm / Maselheim - Ergänzungsmeldung zur ...

Ulm - Wie berichtet, hat die Polizei den betrunkenen 34-Jährigen in Äpfingen kontrolliert vund seinen Führerschein beschlagnahmt. Wie es sich jetzt herausstellte, hatte der 34-Jährige nach dem Verlassen der B30 beinahe einen Verkehrsunfall verursacht. Ein rot/weiß lackierter Kleinwagen konnte dem silbernen Mercedes gerade noch ausweichen. Die Fahrerin oder der Fahrer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Biberach, Tel.: 07351/447-0 , in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++486136

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!