Polizei, Kriminalität

(BC) Maselheim - Ergänzungsmeldung zur Pressemitteilung vom 20.03.2017,9:55 Uhr: Zeuge meldet verkehrsunsicheren Fahrer - Auf der B30 war am Sonntagabend ein Auto in Schlangenlinien unterwegs.

21.03.2017 - 14:47:07

Polizeipräsidium Ulm / Maselheim - Ergänzungsmeldung zur ...

Ulm - Wie berichtet, hat die Polizei den betrunkenen 34-Jährigen in Äpfingen kontrolliert vund seinen Führerschein beschlagnahmt. Wie es sich jetzt herausstellte, hatte der 34-Jährige nach dem Verlassen der B30 beinahe einen Verkehrsunfall verursacht. Ein rot/weiß lackierter Kleinwagen konnte dem silbernen Mercedes gerade noch ausweichen. Die Fahrerin oder der Fahrer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Biberach, Tel.: 07351/447-0 , in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++486136

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!