Polizei, Kriminalität

(BC) Maselheim - Einbrecher am Werk / In Äpfingen waren am Wochenende Einbrecher unterwegs.

21.02.2017 - 16:16:46

Polizeipräsidium Ulm / Maselheim - Einbrecher am Werk / In ...

Ulm - In der Straße "Am Bahnhof" brachen die Täter zwischen Samstag, 17 Uhr und Montag 18 Uhr in ein Gebäude ein. Sie hebelten mit einem Werkzeug ein Fenster auf. So kamen sie in das Gebäude. Die Täter durchsuchten Räume und Schränke. Offensichtlich fanden sie nicht wonach sie suchten. Die Einbrecher verließen den Tatort ohne Beute. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

In der Hauptstraße öffneten Unbekannte zwischen Sonntag, 9.30 Uhr und Montag, 10.45 Uhr einen nicht verschlossenen Schuppen. Dort fanden Sie Werkzeug. Mit diesem hebelten die Einbrecher die Tür zu einem weiteren Raum auf. Auch hier wurde nichts gestohlen. Der Schaden an der Türe wird auf etwa 50 Euro geschätzt.

Die Polizei in Biberach (Tel.: 07351/4470) ermittelt und sucht nach den Einbrechern.

Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder seinen Besitz besser absichern. Die Polizei weist auf die bundesweite Kampagne "K-Einbruch" hin, die sich speziell mit Wohnungseinbruch befasst. Auf der Internetseite www.k-einbruch.de erhalten Sie neben Verhaltenstipps auch Informationen zu geeigneter Sicherungstechnik.

++++++++++0319834, 0320299

Judith Wolf/MB, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de