Kriminalität, Polizei

(BC) Laupheim / Rot an der Rot - Promillefahrten kosten Führerscheine / In Laupheim und Rot an der Rot hielt die Polizei am Sonntag betrunkene Autofahrer an.

25.09.2017 - 12:42:03

Polizeipräsidium Ulm / Laupheim / Rot an der Rot - ...

Ulm - Rund 2 Promille hatte ein 24-Jähriger, den die Beamten am frühen Morgen in der Biberacher Straße kontrollierten. Sonntagabend fiel in Rot an der Rot ein 58-Jähriger auf. Bei beiden Autofahrer wurden Blutentnahmen veranlasst und die Führerscheine einbehalten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1817442

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!