Polizei, Kriminalität

(BC) Laupheim - Mähdrescher in Flammen / Am Montagnachmittag ging bei Laupheim ein Mähdrescher und das Feld in Flammen auf.

18.07.2017 - 15:51:54

Polizeipräsidium Ulm / Laupheim - Mähdrescher in Flammen / ...

Ulm - Gegen 15 Uhr arbeitete ein 47-Jähriger mit seinem Mähdrescher auf einem Weizenfeld. Dem Fahrer kam plötzlich Rauch entgegen. Er versuchte vergeblich die Flammen mit dem Feuerlöscher zu bekämpfen. Der Brand breitete sich auf das Weizenfeld aus. Die Feuerwehr Laupheim löschte die Flammen. Am Drescher entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von 80.000 Euro. Das Feuer brannte das Feld auf einer Fläche von 800 Quadratmeter nieder. Die Ursache für den Brand liegt, nach bisherigen Ermittlungen der Polizei, in einem Defekt am Mähdrescher.

+++1354113

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!