Polizei, Kriminalität

(BC) Dürmentingen - Brand eines Traktors

18.06.2017 - 09:48:38

Polizeipräsidium Ulm / Dürmentingen - Brand eines Traktors

Ulm - Gegen 17.00 Uhr am Samstag stellte ein 38 Jahre alter Mann seinen Traktor nach mehrstündigem Arbeitseinsatz auf seinem Bauernhof ab. Etwa eine dreiviertel Stunde später geriet der Traktor in Vollbrand. Um zu verhindern, dass das Feuer auf ein Gebäude übergreift, wurde der Traktor aus dem Gefahrenbereich gezogen. Am Brandort waren die Feuerwehren aus Hailtingen, Dürmentingen und Riedlingen im Einsatz. Brandursächlich dürfte nach ersten Ermittlungen der Polizei Riedlingen ein technischer Defekt gewesen sein. Der 38 Jahre alte Besitzer des Traktors erlitt einen Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

+++++++1137123

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!