Polizei, Kriminalität

(BC) Biberacher Schützenfest - 1. Tag

15.07.2017 - 09:46:19

Polizeipräsidium Ulm / Biberacher Schützenfest - 1. Tag

Ulm - Ausgelassene Stimmung bei mäßigem Besucheraufkommen. Dies ist die polizeiliche Bilanz des ersten Schützenfesttages. Am gestrigen Freitag war Auftakt des traditionellen Biberacher Schützenfestes. Bei vorwiegend trockener Witterung verzeichnete die Polizei ein mäßiges Besucheraufkommen auf dem Festplatz und der Biberacher Innenstadt. Insgesamt musste die Polizei sechs Mal wegen Straftaten einschreiten, in vier Fällen kam es zu körperlichen Übergriffen unter Festbesuchern. Diverse Male wurden die Beamten schlichtend tätig, bevor zu Auseinandersetzungen kam. Zwei Personen musste ein Platzverweis erteilt werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Zi), 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de (1337631)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!