Polizei, Kriminalität

(BC) Biberach an der Riß - Erhitztes Öl führt zu Einsatz / Am Donnerstag vergaß der Bewohner eines Hauses in Biberach den Herd auszuschalten.

15.09.2017 - 15:31:35

Polizeipräsidium Ulm / Biberach an der Riß - Erhitztes Öl ...

Ulm - Gegen 14.30 Uhr wurde dem Rettungsdienst Rauch aus einer Wohnung in der Riedlinger Straße gemeldet. Bei einer Nachschau fanden die Rettungskräfte einen Kochtopf mit Öl auf einem Herd. Der Bewohner war nicht zuhause und hatte vergessen, den Herd auszuschalten. Die Feuerwehr brachte den Kochtopf nach draußen und beseitigte die Gefahr. Ein offenes Feuer brach nicht aus. Bei dem Vorfall kam glücklicherweise niemand zu Schaden.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++++1752007

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de