Polizei, Kriminalität

BBahnhof Lübberstedt: Automatenknacker entkommen

18.01.2017 - 15:56:59

Bundespolizeiinspektion Bremen / BBahnhof Lübberstedt: ...

Bremen - Bahnstrecke Bremen - Bremerhaven, 18.01.2017 / 02:10 Uhr

Nachtaktive Automatenknacker sind in der letzten Nacht am Bahnhof Lübberstedt unterwegs gewesen. Sie haben versucht, den Fahrausweisautomaten der Nordwestbahn aufzuhebeln. Kurz vor dem Eintreffen einer Bundespolizeistreife sind sie unerkannt entkommen, ließen aber zwei Stemmeisen am Tatort zurück. Kriminaltechnische Untersuchungen dauern an.

Nach der gleichen Methode und zur gleichen Nachtzeit waren Automatenknacker in Wremen (17.01.2017) und Oldenbüttel (07.01.2017) am Werk.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet darum, verdächtige Personen auf Bahnhöfen außerhalb der Personenbeförderungszeiten zu melden: Telefon 0421 - 16 29 95

OTS: Bundespolizeiinspektion Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70255 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70255.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressesprecher Holger Jureczko Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080 E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!