Polizei, Kriminalität

Baustellenschild gestohlen

23.05.2017 - 16:56:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Baustellenschild gestohlen

Kaiserslautern - In der Bismarckstraße hat ein Unbekannter am Montagabend ein Baustellenschild entfernt und mitgenommen.

Wie ein Zeuge berichtete, machte sich zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr ein Mann an einem Baustellenschild zu schaffen. Der etwa 18 bis 20 Jahre alte Mann sei dabei in Begleitung einer jungen Frau gewesen. Ihr Alter wurde auf 17 bis 18 Jahre geschätzt. Das Baustellenschild trug der Mann in Richtung Messeplatz davon. Die Frau begleitete ihn. Laut Zeugen war der Mann schlank und hatte eine Basecap auf. Die Frau hatte langes schwarzes, lockiges Haar. Sie sei Brillenträgerin und sehe südländisch aus. Zeugen, denen das Paar aufgefallen ist, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!