Polizei, Kriminalität

Baustellenampel B192 hatte technischen Defekt

19.10.2016 - 13:00:39

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Baustellenampel B192 hatte ...

Neubrandenburg - Am 19.10.2016 um 07:30 Uhr hatte die Baustellenampel an der B192 auf Höhe Ave/Groß Lukcow eine technische Störung. Sie zeigte das Lichtzeichen "Grün" für beide Richtungen und somit sind die Fahrzeuge auch aus beiden Richtungen gleichzeitig in die einspurige Straße gefahren. Die jeweils ersten Fahrzeugführer waren sehr aufmerksam. Sie konnten ihre Fahrzeuge stoppen, so dass es zu keinem Unfall gekommen ist. Die Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Waren haben die Verkehrsregulierung übernommen, um alle Fahrzeuge aus dem Baustellenbereich zu leiten. Ein Verantwortlicher der Firma (die für die Funktionsfähigkeit der Baustellenampel zuständig ist) war bereits um 07:45 Uhr vor Ort und programmierte diese neu. Im Anschluss daran konnte der Verkehr wieder ohne Behinderungen fließen.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de