Polizei, Kriminalität

Baubude aufgebrochen und Werkzeugmaschinen entwendet

31.03.2017 - 15:06:41

Polizei Düren / Baubude aufgebrochen und Werkzeugmaschinen entwendet

Düren - Bislang nicht bekannte Täter drangen zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh in eine Baubude in der Kölner Landstraße ein. Sie entwendeten Werkzeugmaschinen im Wert von mehreren tausend Euro.

Der Einbruch wurde am Donnerstag, gegen 07:00 Uhr, entdeckt. Die Diebe hatten zunächst einen Bagger und einen Kompressor, die vor der Eingangstür abgestellt waren und den Zugang versperren sollten, weggefahren und die Tür dann gewaltsam geöffnet. Aus dem Raum entwendeten sie die Werkzeugmaschinen. Eine Schneidemaschine schien ihnen wohl nicht nützlich. Sie stellten sie draußen ab. Anschließend fuhren sie Bagger und Kompressor wieder vor die Bude und flüchteten mit ihrer Beute.

Sachdienliche Hinweise über Beobachtungen von verdächtigen Personen oder Fahrzeuge nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421-949 6425 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de