Polizei, Kriminalität

Bargeld aus Kassenschublade entwendet

22.11.2016 - 16:25:47

Polizeipräsidium Hamm / Bargeld aus Kassenschublade entwendet

Hamm-Mitte - In einem unbeobachteten Moment griff ein Unbekannter am Dienstag, 22. November, gegen 8.30 Uhr, in die Kasse einer Apotheke an der Bahnhofstraße. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann ist zirka 30 Jahre alt und sah südosteuropäisch aus. Er hat eine normale Statur, kurze schwarze Haare und einen dunklen Vollbart. Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cm)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de