Polizei, Kriminalität

Bankraub: Weiter Zeugen gesucht!

14.12.2016 - 14:15:45

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Bankraub: Weiter Zeugen ...

Nachrodt-Wiblingwerde - Ausgangsmeldungen: 1) http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3506858 2) http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3509690

Nach der Veröffentlichung der Fahndungsfotos am Dienstag sind bereits Hinweise bei der Polizei eingegangen. Diese haben bisher nicht zur Festnahme eines Tatverdächtigen geführt. Daher werden weiterhin Zeugen gesucht.

Die Polizei will wissen:

Wer hat am 09. Dezember die Tat beobachtet? Wer hat vor oder nach dem Vorfall verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Wer kann mit Blick auf die zu -2- veröffentlichten Fahndungsfotos Angaben zur Identität des Täters machen? Wem ist die Person Wer hat die Person vor oder nach der Tat gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Altena unter 02352/9199-5323 oder 9199-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!