Polizei, Kriminalität

(Baiersbronn) Pkw brennt

05.08.2017 - 13:56:38

Polizeipräsidium Tuttlingen / Pkw brennt

Baiersbronn - Auf der L402 auf Höhe der Ausfahrt zur B500 in Richtung Zuflucht musste die Feuerwehr ein brennendes Auto löschen. Die Insassen des Autos waren nach dem Urlaub auf der Heimreise und stellten Brandgeruch in dem Auto fest. An der oben genannten Ausfahrt erkannten die 28-jährige Fahrerin und ihr 51-jähriger Beifahrer im Bereich der Motorhaube Flammen, weshalb die Fahrerin das Auto abstellte. Nachdem sie es am Fahrzeugrand abgestellt hatte, fing es an zu brennen. Die Feuerwehren Baiersbronn und Obertal löschten den Fahrzeugbrand. Durch den Brand wurde der dortige Fahrbahnbelag beschädigt. Die Ursache für den Brand konnte vor Ort nicht ermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de