Polizei, Kriminalität

Baden-Baden - Von Spiegel geblendet

04.04.2017 - 13:11:43

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Von Spiegel geblendet

Offenburg - Weil sie möglicherweise von einem Verkehrsspiegel geblendet wurde, hat eine 58-jährige Frau einen Unfallschaden von rund 11.000 Euro angerichtet. Die BMW-Fahrerin fuhr am Montagmorgen kurz nach 10.30 Uhr von der Falkenstraße in die Maximilianstraße ein und hätte hierbei die Vorfahrt eines sich nähernden Land Rovers beachten müssen - es kam zur Kollision. Nach dem Zusammenstoß lief aus dem Verursacherfahrzeug eine Flüssigkeit auf die Straße, die sich im Nachhinein als Kühlwasser herausstellte. Für die alarmierte Feuerwehr gab es somit schnell Entwarnung. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Geblendete erwartete eine Anzeige wegen Vorfahrtsmissachtung.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!