Polizei, Kriminalität

Baden-Baden - Verwirrende Notrufe

11.04.2017 - 12:57:33

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Verwirrende Notrufe

Offenburg - Ein offensichtlich verwirrter Mann hielt am späten Montagabend sowohl die Leitstelle der Feuerwehr als auch das Polizeirevier Baden-Baden auf Trab. Der Enddreißiger nutzte mehrfach den Notruf, um belanglose Mitteilungen loszuwerden. Die alarmierten Polizisten trafen bei einem Autohaus nahe der B500 auf den gutgelaunten Eigentümer eines VW-Golf. Dieser übergab den Beamten unaufgefordert und höflich seinen Fahrzeugschlüssel und erklärte, von ´Schwingungen´ aus dem heimatlichen Bayern nach Baden-Baden getragen worden zu sein. Die verwunderten Beamten überließen die weitere Gesprächsführung den Ärzten einer Fachklinik.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de