Polizei, Kriminalität

Baden-Baden - Uneinsichtig

24.08.2017 - 16:21:50

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Uneinsichtig

Baden-Baden - Streitigkeiten und viel Alkohol führten in der Nacht zum Donnerstag zu einem Platzverweis, einer Gewahrsamnahme und einem verletzten Polizeibeamten. Kurz nach Mitternacht war die Polizei mit zwei Streifen nach Lichtental unterwegs, um gemeldete Handgreiflichkeiten zwischen zwei Bekannten zu unterbinden. Dabei spitzte sich die Situation vor Ort so zu, dass im Verlauf der geplanten Schlichtung der Betroffene fixiert und ein Beamter leicht verletzt wurde. Der alkoholisierte und aggressive Mann wurde nach Abschluss der Ermittlung und Erteilung eines Platzverweises von der Polizei entlassen. Aufgrund verschiedenen Verstöße muss er jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!