Polizei, Kriminalität

Baden-Baden-Oos - 11.000 Euro gerettet

11.04.2017 - 19:21:42

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden-Oos - 11.000 Euro gerettet

Offenburg - Ein sehr aufmerksamer Bankangestellter hat eine ältere Dame heute vor dem Verlust von 11.000 Euro bewahrt. Der Mitarbeiter hatte am Nachmittag erkannt, dass es bei der Abhebung des hohen Bargeldbetrags nicht mit rechten Dingen zugehen konnte. Wie sich herausstellte, wurde die Seniorin bei dem Kreditinstitut vorstellig, nachdem sich ein Unbekannter telefonisch bei ihr gemeldet hatte und sie wortgewandt dazu bewog, mit einem bestellten Taxi zur Bank in die Ooser Bahnhofstraße zu fahren. Dort sollte sie das Geld für eine tatsächlich existente Nichte abheben. Durch das umsichtige Verhalten am Bankschalter kam es zu keiner betrügerischen Geldübergabe. Die Ostergeschenke für die richtigen Verwandten könnten nun etwas größer ausfallen.Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de