Polizei, Kriminalität

Baden-Baden - Beim Einparken ausgerastet

10.07.2017 - 17:57:21

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Beim Einparken ...

Baden-Baden - Mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung endete das Parkmanöver eines 39 Jahre alten Mannes am frühen Sonntagabend. Der Mann hatte am kurz nach 19 Uhr das Vorhaben seinen Transporter in der Breisgaustraße rückwärts einzuparken. Dies bemerkte eine nachfolgende 37 Jahre alte Autofahrerin wohl zu spät und stand zu dicht an dem Transporter. Anstatt die Frau passieren zu lassen um dann mit dem Einparken fortzufahren, stieg der Mann aus, blockierte die Fahrbahn und begab sich zu dem nachfolgenden Auto. Er begann sofort den Beifahrer zu beleidigen und versetzte ihm durch die geöffnete Seitenscheibe einen Schlag ins Gesicht. Auch als der 32-jährige Beifahrer ausstieg, ließ der Mann nicht von ihm ab und schlug ihn erneut. Als die Fahrerin ausstieg um ihrem Mann zu Hilfe zu kommen, wurde auch sie durch einen Schlag verletzt. Ihr Mann flüchtete im Anschluss, wurde aber durch den 39-Jährigen verfolgt und weiter traktiert. Mit einem Rettungswagen wurde der Beifahrer zur Behandlung seiner Verletzungen in eine Klinik gebracht. Neben der Staatsanwaltschaft wird nun auch die Führerscheinstelle über das aggressive Verhalten des 39-Jährigen in Kenntnis gesetzt.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de