Polizei, Kriminalität

Baden-Baden, B3 - Frontalkollision

12.07.2017 - 13:16:57

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden, B3 - Frontalkollision

Baden-Baden - Eine Autofahrerin war nach bisherigem Erkenntnisstand heute Morgen kurz vor 10 Uhr auf der B3 von Rastatt kommend Richtung Baden-Baden unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt Haueneberstein bog eine entgegenkommende Mercedes-Lenkerin nach links ab, ohne den herannahenden Wagen der anderen Frau entsprechend zu beachten. Eine Frontalkollision war die Folge. Bei dem Zusammenprall wurden die Fahrerin der A-Klasse sowie eine weitere Beifahrerin leicht verletzt. Die andere Unfallbeteiligte musste mit schweren Verletzungen durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus nach Rastatt gebracht werden. Beide Fahrzeuge sind derzeit nicht mehr rollfähig und müssen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt. Der Verkehr fließt derzeit einspurig. Mit weiteren Behinderungen ist zu rechnen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!