Polizei, Kriminalität

Badbergen - 34-Jähriger nach Unfall auf K 130 leicht verletzt

14.12.2016 - 16:06:01

Polizeiinspektion Osnabrück / Badbergen - 34-Jähriger nach ...

Badbergen - Ein 34-jähriger Autofahrer war am Mittwochmorgen, gegen 03.37 Uhr, auf der Vehser Straße (K 130) in Richtung Mimmelage unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch gegenzulenken, geriet der Citroen ins Schleudern. Der 34-Jährige versuchte mehrfach vergeblich die Kontrolle über sein Fahrzeug zurückzugewinnen und geriet schließlich rechts auf die Berme und in einen Seitengraben. Das Auto überschlug sich und kam auf der Straße, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Daraufhin entfernte sich der Mann zu Fuß von der Unfallstelle. Weitere Autofahrer waren auf den Unfall aufmerksam geworden und verständigten die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnte den Unfallverursacher kurz darauf in der Nähe antreffen. Dabei stellten sie fest, dass er verletzt war und deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Rettungswagen brachte den 34-Jährigen in ein Krankenhaus, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen. Sein Fahrzeug stellten die Polizisten sicher.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de